Managed Hypervisor

Ein Hypervisor ist die Grundlage, um virtuelle Maschinen (VMs) ausführen zu können. Er setzt auf einem physischen Server auf, und sollte unbedingt in eine Überwachung und proaktives Management integriert werden. So können die Hypervisor-Dienste und die einzelnen VMs überprüft und potenzielle Fehler erkannt werden, bevor diese auftreten.

Diese Dienstleistung bieten wir als Managed Hypervisor an.

Managed Hypervisor

Ein Managed Hypervisor bietet zahlreiche Vorteile:

Skalierbarkeit

Da die virtuellen Maschinen unabhängig von der physischen Maschine sind, sind sie portabel. So können Workloads dynamisch verschoben und über mehrere Server hinweg zugewiesen werden.

Flexibilität

Mit Hypervisoren können Betriebssysteme und die zugehörigen Anwendungen auf einer Vielzahl von Hardwaretypen ausgeführt werden. So nutzen Sie die bestehende IT-Infrastruktur flexibel und bestmöglich.

Effizienz

Es ist kosten- und energieeffizienter, mehrere virtuelle Maschinen auf einer physischen Maschine laufen zu lassen, als mehrere nicht ausgelastete physische Maschinen für dieselbe Aufgabe einzusetzen.

Geschwindigkeit

Im Gegensatz zu Bare-Metal-Servern können mit Hypervisoren virtuelle Maschinen sehr schnell und flexibel erstellt werden. Dies erleichtert die bedarfsgerechte Bereitstellung von Ressourcen für dynamische Workloads.

Was Sie über Managed Hypervisor von ITcares wissen sollten

Die beste Möglichkeit für Unternehmen, sich von IT-Problemen und den damit verbundenen Kosten zu befreien, ist Managed Hypervisor von ITcares. Dabei handelt es sich um den Betrieb Ihres Hypervisor sowie der virtuellen Maschinen durch unsere Experten, bei dem Ihr Hypervisor vollständig von uns überwacht und betrieben wird. Wir kümmern uns um den operativen Betrieb, und Sie haben mehr Zeit und Ressourcen für Ihr eigentliches Kerngeschäft.

Für eine monatliche Pauschale stehen Ihnen flexible, auf Sie zugeschnittene Managed Hypervisor Lösungen zur Verfügung, stets koordiniert von Ihrem persönlichen Ansprechpartner. So bleibt Ihnen mehr Zeit für Ihr eigentliches Kerngeschäft.

Monitoring und Patch-Management

Alle Managed Hypervisor werden 7×24 mit Software-Agenten überwacht, die den aktuellen Status des Hypervisor sowie der darauf laufenden virtuellen Maschinen an eine zentrale Leitstelle bei ITcares melden. So erkennen wir proaktiv Trends, wie bspw. volle Festplatten, und können potenzielle Unterbrechungen und Ausfälle proaktiv vermeiden. Sie brauchen sich um nichts zu kümmern!

Maximale Sicherheit für Ihren Managed Hypervisor

Ergänzend zu den strengen gesetzlichen Auflagen haben wir uns freiwillig höchste Standards bzgl. Sicherheit und Datenschutz auferlegt. Von den eingesetzten Hardware- und Software-Systemen bis zur gesicherten Datenübermittlung und -speicherung ist alles auf bestmöglichen Schutz und höchste Verfügbarkeit ausgelegt.

Energieeffizient und Green-IT

Beim Aufbau und Betrieb des Managed Hypervisor setzen wir ausschließlich energieeffiziente Systeme ein. Beim Austausch von Systemen oder Komponenten werden diese an die Hersteller zurückgegeben.

Sicherheit durch Verschlüsselung

Die komplette Datenübertragung zwischen den Managed Hypervisoren und Ihrem Unternehmen läuft ausschließlich verschlüsselt. So erfüllen Sie die gesetzlichen Anforderungen, und steigern das Vertrauen Ihrer Kunden.

Managed Hypervisor von ITcares – die sichere Wahl

Managed Hypervisor von ITcares macht das Leben für zahlreiche Unternehmen viel leichter, da die virtuellen Server und die darauf laufenden virtuellen Maschinen komplett von uns überwacht und betrieben werden. Sie benötigen kein IT-Expertenwissen, um die Hardware zu beschaffen, den Hypervisor und die virtuellen Maschinen zu installieren und zu betreiben. Diese Aufgaben übernehmen komplett wir für Sie!

Managed Hypervisor – unsere Leistungen im Detail:

Managed Hypervisor von ITcares Servicedesk (Ticket- und Anrufkoordination)

Managed Hypervisor von ITcares Reporting Tätigkeiten (monatlicher Bericht)

Managed Hypervisor von ITcares Monitoring

Managed Hypervisor von ITcares Fernwartungssoftware

Managed Hypervisor von ITcares Patchmanagement Windows (Verteilung aktueller Sicherheitsupdates monatlich)

Managed Hypervisor von ITcares Patchmanagement VMware (Verteilung aktueller Sicherheitsupdates monatlich bei laufender Wartung VMware)

Managed Hypervisor von ITcares Inventarisierung des Systems

Managed Hypervisor von ITcares Lizenzmanagement

Managed Hypervisor von ITcaresFestplattenmanagement

Managed Hypervisor von ITcaresLifecycle Management

Managed Hypervisor von ITcaresJährliches Beratungsgespräch inkl. Review IT-Status und Empfehlungen

Managed Hypervisor von ITcaresIndividuelle Überprüfung und Alarmierung

Managed Hypervisor von ITcaresRemote Incidents enthalten (Störungen, Probleme)

Managed Hypervisor von ITcaresAlle Dienstleistung enthalten (auch vor Ort, ohne Anfahrt)

Managed Hypervisor von ITcaresTelefon VIP-Hotline (werktags 9-17 Uhr)

Managed Hypervisor von ITcaresReaktionszeit bei kritischen Problemen: 2 Std

Managed Hypervisor von ITcaresVerlängerte Geschäftszeit (8-20 Uhr) Preis in EUR: auf Anfrage

Es gibt viele Gründe, sich für Managed Services von ITcares zu entscheiden

Hier die sieben wichtigsten:

Möchten Unternehmen ihre IT selbst betreiben, muss zunächst die benötigte Hardware beschafft und aufgebaut werden. Jede Anwendung erfordert eine andere Systemspezifikation, sodass Sie eine Hardwareeinrichtung aufbauen müssen, die mit allen Geschäftsanwendungen kompatibel ist. Die dabei anfallenden Kosten nehmen einen großen Ihres IT-Budgets in Anspruch.

Nach der Einrichtung müssen Sie die Kosten für die Überwachung, den Betrieb und den regelmäßigen Upgrade bzw. Austausch der internen IT-Infrastruktur tragen.

Wenn Sie sich für Managed Services von ITcares entscheiden, werden alle Anwendungen und Daten auf unseren Systemen gehostet. Dies reduziert sowohl die Kapitalkosten (CAPEX), als auch die Betriebskosten (OPEX). Wir überwachen die Systeme, spielen die erforderlichen Updates ein, und führen eventuell benötigte Aufrüstungen durch. Wir passen die IT-Infrastruktur dynamisch Ihren Anforderungen an – aus Fixkosten werden variable Kosten.

Da Ihre Geschäftsanwendungen auf unserer IT-Infrastruktur gehostet werden, müssen Sie keine Ausgaben für den Kauf von Hardware oder deren regelmäßige Aufrüstung tätigen.

Hardware bedeutet Probleme. Je komplizierter die Hardware-Einrichtung, desto mehr Probleme werden Sie tagtäglich haben. Kein Unternehmen kann sich den IT-Problemen entziehen, ganz gleich, wie robust die IT-Infrastruktur ist, die es einsetzt.

Um diese Probleme professionell zu managen, ist ein qualifiziertes Team aus technischen Experten zwingend erforderlich. Viele Unternehmen benötigen eine Rund-um-die-Uhr Betreuung der Systeme. Daher muss das firmeneigene IT-Team 7x24 verfügbar sein, was mehr Arbeitsstunden und folglich auch mehr Personalausgaben bedeutet.

An dieser Stelle setzen wir mit unseren Managed Services an, und unterstützen Sie auf Wunsch 7x24. Entscheiden Sie frei, WELCHE Dienste Sie WANN in Anspruch nehmen und kalkulieren Sie so Ihre Ausgaben.

Mit dem technologischen Fortschritt werden ständig neue und verbesserte Hardware- und Softwareprodukte auf den Markt gebracht. Unternehmen müssen ihre IT-Infrastruktur regelmäßig aktualisieren, um auf dem neuesten Stand der Technik zu sein. Außerdem müssen die derzeit von den Unternehmen verwendeten Anwendungen regelmäßig mit neuen Software-Patches aktualisiert werden.

Dies ist aufwändig und komplex: Um mit Neuerungen Schritt halten können, muss das firmeneigene IT-Team regelmäßig aus- und weitergebildet werden. Zusätzlich müssen die Daten auf neue Systeme migriert werden, was bei unsachgemäßer Handhabung zu Datenverlusten führen kann.

Mit den Managed Services von ITcares sind wir für die Migration Ihrer Daten von Ihrer IT-Infrastruktur in unsere Umgebung verantwortlich. Wir installieren die Anwendungen und kümmern uns um die Software-Updates und -Upgrades. Da sich Unternehmen nicht mehr um diese Aufgaben kümmern müssen, können sie ihre Zeit optimieren und ihre Produktivität steigern.

Wenn es um die Datensicherheit geht, kann und will kein Unternehmen Kompromisse eingehen. Die Geschäftsprozesse müssen von Cyberattacken und Datenschutzverletzungen geschützt werden, sonst drohen den Unternehmen erhebliche Verluste.

Unternehmen können zwar eine sichere interne Infrastruktur für die Geschäftsprozesse aufbauen. Dies erfordert jedoch den Einsatz von High-End-Firewalls und Anti-Virus-Lösungen, die teuer und komplex in der Anwendung sind. Außerdem sind Sie für die Verwaltung und Aufrüstung der Security-Infrastruktur verantwortlich.

Im Gegensatz dazu haben wir für unsere Managed Services fortschrittliche Sicherheitssysteme bereits eingerichtet. Wir setzen auf Sicherheitsmethoden wie Multi-Faktor-Authentifizierung, Intrusion Detection und Intrusion Prevention System (IDS & IPS), Datenverschlüsselung und kontinuierliche Netzwerküberwachung ein.

Angesichts der Bedeutung geschäftsbezogener Daten ist die Datensicherung zu einem wesentlichen Bestandteil jedes Geschäftsprozesses geworden. Man kann sich nicht nur auf ein Hardware-System verlassen, um seine Daten zu sichern. Die Daten müssen auf redundanten Speichermedien gesichert werden. Redundante Speichersysteme in den eigenen Räumlichkeiten zu haben, erfordert zusätzlichen Platz und Strom.

Als Teil unserer Managed Services bieten wir leistungsfähige Backup-Lösungen an, bei denen die Daten automatisch auf Servern gesichert werden. Im Falle eines Datenverlustes können wir die Daten sofort wiederherstellen.

Unternehmen brauchen jederzeit Zugang zu den Geschäftsanwendungen und Daten.

Im Rahmen unserer Managed Services bieten wir eine garantierte Reaktionszeit an, d.h. eine Zeitdauer, bis sich ein qualifizierter Managed Services Spezialist um Ihre Anfrage bzw. die Störung kümmert. Damit ist sichergestellt, dass Ihre Geschäftsanwendungen bestmöglich verfügbar und erreichbar sind.

Business Continuity ist ein proaktiver Ansatz, der sehr nützlich ist, um Krisensituationen zu vermeiden, die Ihren Geschäftsprozess behindern können. Business Continuity umfasst die Identifizierung von Risiken, die Ihren Geschäftsprozess behindern können, die Ausarbeitung von Verfahren zu deren Vermeidung und die Schulung von Fachleuten für den Umgang mit solchen Situationen.

Darüber hinaus stellt die Notfallwiederherstellung (Disaster Recovery) sicher, dass Ihre Daten auch im Falle einer Katastrophe, wie z. B. einer Überschwemmung, sicher sind, indem Ihre Daten an mehreren geografischen Standorten repliziert werden.

Im Rahmen unserer Managed Services implementieren wir einen Business Continuity- und Disaster Recovery-Plan, um sicherzustellen, dass alle Risiken rechtzeitig erkannt werden und Ihre Daten stets geschützt sind.

Mehr über Managed Hypervisor erfahren

Vereinbaren Sie jetzt ein unverbindliches Gespräch mit einem unserer Managed Hypervisor Experten und überzeugen Sie sich selbst.

    Vorname *
    Nachname *
    E-Mail *
    Telefon
    Unternehmen *
    Nachricht *

    Ich stimme zu, dass meine Daten aus dem Kontaktformular erhoben und verarbeitet werden. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

    Kontakt ITcares GmbH

    ITcares GmbH auf Google MapsITcares GmbH
    Zettachring 6
    70567 Stuttgart
    Office: +49 711 414141-0
    Premium Support: +49 711 414141-41
    Sales: +49 711 414141-42

    Unify Office - eine Lösung der ITcares GmbH