Managed Firewall

Die meisten Unternehmen haben die eigene IT-Infrastruktur mit dem Internet verbunden. Dabei stellt der Internet-Zugangspunkt ein Sicherheitsrisiko dar, und muss entsprechend gut gesichert sein und 7×24 überwacht werden.

Eine Firewall kann mit allen erdenklichen Sicherheitsfunktionen ausgestattet sein, aber Firewalls sind nur so effektiv wie die Menschen, die sie verwalten. Um den größtmöglichen Nutzen aus einer Firewall zu ziehen, muss sie richtig verwaltet werden, damit sie das tut, was sie soll: Bedrohungen für Ihr Unternehmen abwehren.

Diese Dienstleistung bieten wir zum monatlichen Festpreis als Managed Firewall an, inkl. Hardware, Lizenzen und Hersteller Support.

Managed Firewall

Wozu Managed Firewall?

Firewalls sind nicht als Plug-and-Play-Geräte gedacht. Es ist fahrlässig, diese nebenbei einzurichten und darauf zu hoffen, dass sie ihre Aufgabe ohne Konfiguration und Überwachung durch Experten erfüllen. Die Verwaltung einer Firewall erfordert ein hohes Maß an Fachwissen, langjähriger Expertise und Kenntnis über aktuelle Bedrohungen.

Die Überwachung Ihres Netzwerks kann viel Zeit, Ressourcen und erhebliche Kosten verursachen. Der Managed Firewall Service von ITcares bietet Ihnen die komplette Verwaltung, die Überwachung und Updates Ihrer Firewall-Infrastruktur und -Regeln.

Unsere Managed Firewall Services beinhalten eine Analyse und Überwachung des Netzwerkverkehrs. Sobald wir ermittelt haben, wie der „normale“ Datenverkehr in Ihrem Unternehmen aussieht, können ungewöhnliche Datenverkehrsmuster identifiziert und korrigiert werden.

Wir installieren die Firewall(s) in Ihrer IT-Infrastruktur, erstellen und pflegen die Firewall-Regeln und konfigurieren die Netzwerküberwachung. Darüber hinaus beinhalten unsere Managed Firewall Services Analysen, Berichte und Rückmeldungen sowie Patching und Updates der Firewall(s).

Warum Sie über Managed Firewall nachdenken sollten

Die für die Verwaltung einer Firewall erforderlichen Ressourcen stellen nur einen Teil der Komplexität dar. Es gibt mehrere weniger greifbare Probleme, die sich ergeben und über die sich Unternehmen bewusst sein sollten.

Balance zwischen Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit

Wenn Firewall-Regeln zu restriktiv sind und den Benutzeranforderungen nicht gerecht werden, sind sie geschäftshemmend. Umgekehrt können Unternehmen anfällig für Sicherheitsverletzungen und Daten-Exfiltration werden, wenn sie mehr Zugriff gewähren, als für die Erfüllung ihrer Aufgaben erforderlich ist.

Dynamische Entwicklung der Bedrohungslage

Mit der zunehmenden Bedrohungslage und der Erweiterung der Angriffsfläche eines Unternehmens steigt auch die Komplexität der Firewall-Verwaltung. Firewall-Konfigurationen und -Regeln, die vor einigen Wochen oder Monaten noch ausreichend waren, sind heute nicht mehr unbedingt geeignet, um aktuelle Cyber-Bedrohungen und Ransomware-Attacken abzuwehren.

Mehrere Standorte, viele Firewalls

Jede der oben genannten Komplexitäten kann von einer einzigen Firewall verursacht werden, viele Unternehmen benötigen jedoch mehrere Firewalls, um verschiedene Standorte und Filialen zu vernetzen. Jede Firewall hat ihren eigenen Satz von Regeln und Konfigurationen. Die Arbeit kann sich mit jeder neuen Firewall vervielfachen.

Komplexe gesetzliche und regulatorische Vorschriften

Wenn Ihr Unternehmen Zahlungen online abwickelt, muss Ihre Firewall PCI DSS-konform sein. Die reine Installation einer Firewall im Netzwerk Ihres Unternehmens reicht jedoch nicht aus, um PCI DSS-konform zu sein. Es gibt mehr als 20 Unteranforderungen des PCI DSS, die einen Rahmen dafür bilden, wie Firewalls installiert, aktualisiert und gewartet werden sollten, um die Anforderungen zu erfüllen.

Unified Threat Management (UTM)

Unified Threat Management bietet den Vorteil, dass mit dem ITcares Security Operations Center eine zentrale Stelle für die Abwehr von Bedrohungen geschaffen wird, die die einheitliche Administration aller Einzelfunktionen gestattet. Komplexe Angriffe lassen sich leichter abwehren und das Gesamtsystem ist wesentlich schneller mit neuesten Abwehrstrategien versorgt.

UTM beinhaltet u.a.:

Managed Backup von ITcaresIDPS

Managed Backup von ITcaresContent-Filter

Managed Backup von ITcaresProxy mit Antivirus und SandBox

Managed Backup von ITcaresApplicationFilter

Fehlende Prüfung

Obwohl die regelmäßige Prüfung der Firewall-Regeln als bewährte Praxis gilt, vernachlässigen viele Unternehmen diesen wichtigen Schritt.

Managed Firewall bietet viele Vorteile

Die Managed Firewall Services von ITcares gehen weit über die Lösung der oben beschriebenen Probleme und Komplexitäten hinaus.

Die digitale Transformation vorantreiben

IT-Umgebungen entwickeln sich mit der beschleunigten Einführung von SaaS (Software as a Service), öffentlicher und hybrider Cloud, IoT (Internet of Things) und Mobilität in Unternehmen. Da herkömmliche Sicherheitskontrollen oft nicht flexibel genug sind, um diese sich wandelnden IT-Umgebungen zu unterstützen, kann die digitale Transformation durch Sicherheitsrisiken verzögert werden. Oder schlimmer noch, die digitale Transformation schreitet voran, ohne dass angemessene Sicherheitskontrollen vorhanden sind.

Überwachung Ihres Netzwerks rund um die Uhr

Der Managed Firewall Service überwacht und verwaltet Ihre Firewalls rund um die Uhr. Unser Security Operations Center ist mit fortschrittlichen Sicherheitstechnologien ausgestattet. Durch das Sammeln von Daten, die Beobachtung Ihres Netzwerkverkehrs und die Analyse bekannter Schwachstellen können Bedrohungen frühzeitig erkannt und besser abgewehrt werden.

Individuelle Lösungen für Ihre Umgebung

Es spielt keine Rolle, ob es sich um eine standortbasierte Managed Firewall handelt, oder um eine oder mehrere komplexe Cloud-basierte Firewalls zum Schutz Ihrer wachsenden Angriffsfläche: Wir passen unseren Managed Firewall Service individuell auf Ihre Netzwerkumgebung und Anforderungen an.

Zugang zu den neuesten Informationsquellen über aktuelle Bedrohungen

IT-Umgebungen und die zu ihrem Schutz eingesetzten Tools mögen sich weiterentwickeln, aber das gilt auch für die von Angreifern verwendeten Tools, Taktiken und Verfahren. Um auf dem Laufenden zu bleiben, sind wir aktuell über die globale Bedrohungslandschaft informiert, was für die meisten IT-Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen eine echte Herausforderung darstellt.

Qualifikationslücke im Bereich Cybersicherheit schließen

Für eine monatliche Pauschale stehen Ihnen flexible, auf Sie zugeschnittene Managed Firewall Services zur Verfügung, stets koordiniert von Ihrem persönlichen Ansprechpartner. Wir kümmern uns um den operativen Betrieb der Firewalls, und Sie haben mehr Zeit und Ressourcen für Ihr eigentliches Kerngeschäft.

Funktionen und Möglichkeiten der nächsten Generation

Unser Managed Firewall Service basiert auf den Produkten führender Hersteller, langjähriger Erfahrung und kann flexibel erweitert werden, z. B. durch Intrusion Detection & Prevention Systems (IDPS), Web-Filter, Anti-Virus und Application Control.

Was Sie über Managed Firewall von ITcares wissen sollten

Unser Managed Firewall Service beinhaltet die regelmäßige Überprüfung und Aktualisierung der Firmware der Firewalls, sowie der Firewall-Regeln. Die Erfahrung zeigt, dass aktuelle Firmware und Patches Sicherheitslücken schließen, und Fehler beheben.

Die beste Möglichkeit für Unternehmen, sich von Sicherheits-Problemen und den damit verbundenen Kosten zu befreien, ist der Managed Firewall Service von ITcares. Dabei handelt es sich um den Betrieb Ihrer Firewalls durch unsere Experten. Wir kümmern uns um den operativen Betrieb, und Sie haben mehr Zeit und Ressourcen für Ihr eigentliches Kerngeschäft.

Umfassendes Paket

Der Managed Firewall Service beeinhaltet Hardware, die benötigten Lizenzen, den Support des Herstellers und natürlich unsere Dienstleistungen zum monatlichen Festpreis.

Sie brauchen sich um nichts zu kümmern!

Managed Firewall bietet größtmögliche Sicherheit

Ergänzend zu den strengen gesetzlichen Auflagen haben wir uns freiwillig höchste Standards bzgl. Sicherheit und Datenschutz auferlegt. Von den eingesetzten Hardware- und Software-Systemen bis zur gesicherten Datenübermittlung und -speicherung ist alles auf bestmöglichen Schutz und höchste Verfügbarkeit ausgelegt.

Monitoring und Patch-Management

Alle Managed Firewalls werden 7×24 mit Software-Agenten überwacht, die den aktuellen Status der Firewalls an das Security Operations Center bei ITcares melden. So erkennen wir proaktiv Trends und können potenzielle Security-Probleme und Ausfälle proaktiv vermeiden. Sie brauchen sich um nichts zu kümmern!

Sicherheit durch Verschlüsselung

Die komplette Datenübertragung zwischen den Managed Firewalls in Ihrem Unternehmen und dem Operations Center bei ITcares läuft ausschließlich verschlüsselt. So erfüllen Sie die gesetzlichen Anforderungen, und steigern das Vertrauen Ihrer Kunden.

Energieeffizient und Green-IT

Beim Aufbau und Betrieb der Managed Firewalls setzen wir ausschließlich energieeffiziente Systeme ein. Beim Austausch von Systemen oder Komponenten werden diese an die Hersteller zurückgegeben.

Managed Firewall von ITcares – die sichere Wahl

Managed Firewall von ITcares macht das Leben für zahlreiche Unternehmen viel leichter, da die Firewalls und die Firewall-Regeln von uns überwacht und bei Bedarf angepasst werden. Sie benötigen kein IT-Expertenwissen, um die Firewall-Systeme zu beschaffen, den Netzwerk-Traffic Ihres Unternehmens zu analysieren und die passenden Firewall-Regeln zu erstellen und zu überwachen. Diese Aufgaben übernehmen komplett wir für Sie!

Managed Firewall – unsere Leistungen im Detail:

Managed Firewall von ITcaresServicedesk (Ticket- und Anrufkoordination)

Managed Firewall von ITcares Reporting Tätigkeiten (monatlicher Bericht)

Managed Firewall von ITcares Monitoring

Managed Firewall von ITcares Fernwartungssoftware

Managed Firewall von ITcares Patchmanagement Firewall (Verteilung aktueller Sicherheitsupdates monatlich)

Managed Firewall von ITcaresIndividuelle Überprüfung und Alarmierung

Managed Firewall von ITcaresTelefon VIP-Hotline (werktags 9-17 Uhr)

Managed Server von ITcaresVerlängerte Geschäftszeit (7-18 Uhr) oder 7×24 Preis in EUR: auf Anfrage

Es gibt viele Gründe, sich für Managed Services von ITcares zu entscheiden

Hier die wichtigsten:

Hardware bedeutet Probleme. Je komplizierter die Hardware-Einrichtung, desto mehr Probleme werden Sie tagtäglich haben. Kein Unternehmen kann sich den IT-Problemen entziehen, ganz gleich, wie robust die IT-Infrastruktur ist, die es einsetzt.

Um diese Probleme professionell zu managen, ist ein qualifiziertes Team aus technischen Experten zwingend erforderlich. Viele Unternehmen benötigen eine Rund-um-die-Uhr Betreuung der Systeme. Daher muss das firmeneigene IT-Team 7x24 verfügbar sein, was mehr Arbeitsstunden und folglich auch mehr Personalausgaben bedeutet.

An dieser Stelle setzen wir mit unseren Managed Services an, und unterstützen Sie auf Wunsch 7x24. Entscheiden Sie frei, WELCHE Dienste Sie WANN in Anspruch nehmen und kalkulieren Sie so Ihre Ausgaben.

Mit dem technologischen Fortschritt werden ständig neue und verbesserte Hardware- und Softwareprodukte auf den Markt gebracht. Unternehmen müssen ihre IT-Infrastruktur regelmäßig aktualisieren, um auf dem neuesten Stand der Technik zu sein. Außerdem müssen die derzeit von den Unternehmen verwendeten Anwendungen regelmäßig mit neuen Software-Patches aktualisiert werden.

Dies ist aufwändig und komplex: Um mit Neuerungen Schritt halten können, muss das firmeneigene IT-Team regelmäßig aus- und weitergebildet werden. Zusätzlich müssen die Daten auf neue Systeme migriert werden, was bei unsachgemäßer Handhabung zu Datenverlusten führen kann.

Mit den Managed Services von ITcares sind wir für die Migration Ihrer Daten von Ihrer IT-Infrastruktur in unsere Umgebung verantwortlich. Wir installieren die Anwendungen und kümmern uns um die Software-Updates und -Upgrades. Da sich Unternehmen nicht mehr um diese Aufgaben kümmern müssen, können sie ihre Zeit optimieren und ihre Produktivität steigern.

Wenn es um die Datensicherheit geht, kann und will kein Unternehmen Kompromisse eingehen. Die Geschäftsprozesse müssen von Cyberattacken und Datenschutzverletzungen geschützt werden, sonst drohen den Unternehmen erhebliche Verluste.

Unternehmen können zwar eine sichere interne Infrastruktur für die Geschäftsprozesse aufbauen. Dies erfordert jedoch den Einsatz von High-End-Firewalls und Anti-Virus-Lösungen, die teuer und komplex in der Anwendung sind. Außerdem sind Sie für die Verwaltung und Aufrüstung der Security-Infrastruktur verantwortlich.

Im Gegensatz dazu haben wir für unsere Managed Services fortschrittliche Sicherheitssysteme bereits eingerichtet. Wir setzen auf Sicherheitsmethoden wie Multi-Faktor-Authentifizierung, Intrusion Detection und Intrusion Prevention System (IDS & IPS), Datenverschlüsselung und kontinuierliche Netzwerküberwachung ein.

Unternehmen brauchen jederzeit Zugang zu den Geschäftsanwendungen und Daten.

Im Rahmen unserer Managed Services bieten wir eine garantierte Reaktionszeit an, d.h. eine Zeitdauer, bis sich ein qualifizierter Managed Services Spezialist um Ihre Anfrage bzw. die Störung kümmert. Damit ist sichergestellt, dass Ihre Geschäftsanwendungen bestmöglich verfügbar und erreichbar sind.

Mehr über Managed Firewall erfahren

Vereinbaren Sie jetzt ein unverbindliches Gespräch mit einem unserer Managed Firewall Experten und überzeugen Sie sich selbst.

    Vorname *
    Nachname *
    E-Mail *
    Telefon
    Unternehmen *
    Nachricht *

    Ich stimme zu, dass meine Daten aus dem Kontaktformular erhoben und verarbeitet werden. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

    Kontakt ITcares GmbH

    ITcares GmbH auf Google MapsITcares GmbH
    Zettachring 6
    70567 Stuttgart
    Office: +49 711 414141-0
    Premium Support: +49 711 414141-41
    Sales: +49 711 414141-42

    Unify Office - eine Lösung der ITcares GmbH